Wasserschildkröten

 

 

Buchtipp

Wapelhorst: Schmuckschildkröten, 6,95 Euro

Wie viel Watt muss die HQI haben?

Inzwischen gibt es die beiden für Wasserschildkröten absolut empfehlenswerten Halogen-Metalldampflampen mit UV-Anteil in folgenden Leistungsstufen: 35 W, 50 W, 70 W und 150 W. Doch welche benötigt man? Das hängt in erster Linie von der Größe der Schildkröte ab und nicht von der Aquariengröße. Denn diese Lampen sollen ja den Sonnenplatz bescheinen und nicht unbedingt das Aquarium ausleuchten. Normalerweise wird auch der Wasserteil dabei ausreichend hell, so helles Wasser mögen Schildkröten ohnehin nicht unbedingt. Wenn man möchte kann man den Wasserteil allerdings mit einer Leuchtstoffröhre ausleuchten, die etwa der Aquarienlänge entspricht.

35 Watt

Für eine kleine Schildkröte bis etwa 10cm ausreichend. Damit geeignet z.B. für ein einzelnes Männchen einer Rückenstreifen-Zierschildkröte (Chrysemys picta dorsalis) oder Schwarzknopf-Höckerschildkröte (Graptemys nigrinoda nigrinoda). Außerdem meine Wahl bei Moschusschildkröten (Sternotherus spp.) und Klappschildkröten (Kinosternon spp.)

50 Watt

Für zwei kleine Schildkröten bis etwa 10cm.

oder

Für eine Schildkröte bis 15cm ausreichend. Wie die Rückenstreifen-Zierschildkröte (Chrysemys picta dorsalis), männliche Buchstaben-Schmuckschildkröten (Trachemys scripta Unterarten), männliche Höckerschildkröten (Graptemys Arten)

70 Watt

Für zwei Schildkröten bis 15cm.

oder

Für eine Schildkröte bis etwa 20cm ausreichend. Beispielsweise Schwarzknopf-Höckerschildkröten (Graptemys n. nigrinoda), Rückenstreifen-Zierschildkröten (Chrysemys picta dorsalis), Chinesische Dreikielschildkröten (Chinemys reevesii), männliche Chinesische Streifenschildkröten (Ocadia sinensis) oder männliche Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröten (Emydura subglobosa).

150 Watt

Für zwei Schildkröten bis 20cm ausreichend. 

oder

Für eine Schildkröte bis 30cm ausreichend. Wie Buchstaben-Schmuckschildkröten (Trachemys scripta Unterarten), nicht ganz groß gewordene Echte Schmuckschildkröten (Pseudemys Arten), Höckerschildkröten (Graptemys Arten), Rotbauch-Spitzkopfschildkröten (Emydura subglobosa), Chinesische Weichschildkröten (Pelodiscus sinensis) oder Chinesische Streifenschildkröten (Ocadia sinensis).

Und bei mehr als zwei Schildkröten?

Befinden sich mehr als zwei Schildkröten im Aquarium, so finde ich, dass sie sich auch gleichzeitig gut sonnen können sollten. Dazu ist dann auch eine entsprechend große Fläche nötig, die von den Lampen bestrahlt wird und die notwendige Temperatur erreicht. Das schafft man mit einer Lampe in der Regel nicht, so dass mehrere Lampen aufgehangen werden müssen.

Geht auch mehr Watt?

Ja, geht. Der Abstand zum Sonnenplatz muss so sein, dass die Temperatur dort zwischen 40 und 50°C ist. Bei mehr Watt ist der Abstand natürlich dann größer. Die Fläche die die Temperatur erreicht ist auch größer. Das ist aber ja nicht so schlimm. Wichtig ist allerdings, dass es auf dem Landteil auch kältere Zonen gibt. Eine gewisse Größe des Landteils ist also notwendig.

 

Powered By Website Baker