Wasserschildkröten

 

 

Buchtipp

Wapelhorst: Schmuckschildkröten, 6,95 Euro

Ins Gästebuch eintragen

Tim Mar 12 2017 8:46 AM
Hallo. Ich habe eine kalifornische Zierschildkröte bekommen, die schon einige Jahre alt ist. Wie lange leben solche Tiere eigentlich? Ihr Alter wird auf ca. 15 Jahre geschätzt. Danke
Hi,
kalifornische Zierschildkröten gibt es nicht, daher ist es schwer eine Aussage dazu zu machen ;-) Andere Zierschildkröten werden so 50 - 70 Jahre alt.
Gruß Xaver
Lisa P. Mar 07 2017 1:52 PM
Ich habe das Bright Sun Set, was hier auf der Seite empfohlen wurde gekauft, passt in diese Fassung auch eine Lighstorm Birne von Jetter?
Hallo,
ich habe es selbst nicht ausprobiert, müsste aber klappen.
Gruß Xaver
Scholz, Ramona ramona-scholz3@web.de Mar 02 2017 3:44 PM
Hallo !
Eine Freundin hat reichlich Nachwuchs ihrer Achatschnecken und wird sie nicht los. Sie hat sie mir als Futter für meine Moschusschildkröte angeboten.Weiss jemand, ob man Achatschnecken verfüttern kann oder ob die giftig sind ?
Hallo,
du kannst sie verfüttern, einige Schildkröten finden sie aber nicht lecker.
Gruß Xaver
Paul paul@aquarium-hilfe.de https://www.aquarium-hilfe.de Feb 04 2017 5:02 PM
Hallo Xaver,

ich bin seit vielen Jahren schon mit großer Leidenschaft Aquarianer und besitze zwei große Süßwasserbecken. Seit einigen Monaten versuche ich gemeinsam mit einigen Gleichgesinnten unser Wissen und unsere Erfahrung über das Thema mit anderen zu teilen. Jetzt bin ich durch Zufall über deine Seite gestolpert und muss sagen: großartig! Ich hoffe sehr, dass wir in einigen Monaten ähnlich viel Informationen über unser Thema auf unserer Seite sammeln können!

Viele Grüße, Paul
Tobi tobiasaquarium@byom.de http://www.aquariumtests.de Jan 08 2017 2:53 PM
Moin moin,
bin stark am überlegen mir eine Schildkröte zu kaufen und ich denke ihr konntet mir sehr gut helfen :-)
Thorben info@amazonasbecken.eu http://www.amazonasbecken.eu Jan 04 2017 7:16 AM
Hallo,

echt spitze wie ihr euch engagiert!
Macht weiter so...

Gruß
Gehrtz Simon gehrtz@pearl.de Dec 29 2016 3:29 PM
Hallo,
habe ein größeres Aquateriarium. Hatte bislang eine Deckel aus Holz, dieser geht immer mehr und mehr kaputt. Habe mir deshalb ein Riffelblech aus Alu besorgt. Besteht diesbezüglich eine Gefahr vom Alu, wenn das Tropfwasser wieder zurück ins Becken geht?
Hi,
ich wüsste nicht dass das zu Problemen führen kann.
Gruß Xaver
Susanne shesse2311@gmail.com Dec 21 2016 1:12 PM
Der Link zur Auffangstation Dorsten ist zwar richtig, aber diese Auffangstation existiert anscheinend nicht mehr. Am Telefon läuft seit Monaten nur noch ein AB und die Seite selbst hat auf der Startseite mysteriöse Links....LG
Lea Dec 17 2016 10:58 AM
Hallo, vielen Dank für diese tolle Website - hat mir schon oft weitergeholfen. Ich habe eine traurige Frage: wie erkenne ich den Tod meiner Rückenstreifen-Zierschildkröte? Sie lag heute Morgen steif und regungslos am Grund des Beckens.

Eckdaten:
- Alter: 23 Jahre
- immer warm überwintert (25-27 Grad) - leicht eingeschränkte Aktivität im Winter, aber nie Winterstarre
- Einzelhaltung
- Fütterung von gefroreren Fischstücken
- Hat drei Tage nicht gefressen

..und nun habe ich sie, wie oben beschrieben gefunden. Keine Reaktion auf Bewegung / Berührung, Augen vollständig geschlossen, Beine und Kopf sind vollständig draußen, keine Atmung erkennbar. Ich habe sie nun zzgl. Wärmelampe trocken gesetzt. Beine und Kopf sind nun schlaff. Winterstarre halte ich aufgrund der Temperaturen für sehr unwahrscheinlich. Wie kann ich hier sicher gehen?

Danke für die Hilfe, bin total verunsichert.

Viele Grüße
Lea
Hi,
klingt als wäre das Tier tot. Im Zweifel geh damit zu einem Reptilienarzt, er kann es sicher sagen
Gruß Xaver
Lissy Schönfelder Dec 16 2016 6:57 PM
Hallo,
Wir haben ein Rotbauchspitzkopfschildkrötenbaby (3 Monate). Wann wissen ob es ein Männchen oder eine Weibchen ist. Ist Einzelhaltung in Ordnung?
Hallo,
man sieht es frühestens mit 10 cm Panzerlänge. Einzelhaltung ist in Ordnung.
Gruß Xaver
 
1-10 von 303
nächste Seite >>
Powered By Website Baker