Wasserschildkröten

 

 

Buchtipps

Wapelhorst: Wasserschildkröten-Fibel

Wapelhorst: Schmuckschildkröten, 6,95 Euro

Panzerplatten, Häutung bei Wasserschildkröten

Wenn Schildkröten (und andere Reptilien) wachsen, wächst ihre Haut nicht mit, so müssen sie sich regelmäßig häuten. An Füßen, Hals und Kopf geschieht dies bei Schildkröten in Fetzen, solange die Haut darunter normal und nicht gerötet aussieht ist dies völlig normal. Am Panzer häuten sich Zier-, Schmuck- und Höckerschildkröten Panzerplatte für Panzerplatte. Die sich ablösenden Platten sind hauchdünn. Man sieht in der Regel wenn eine Platte anfängt sich zu lösen, dann ist ein wenig Luft darunter und im Wasser erscheint die Platte matt. Wenn man sieht dass sich eine Panzerplatte nicht richtig löst sollte man nachhelfen, denn darunter können sich Bakterien und Schmutz ansammeln. Eine gesunde Wasserschildkröte sollte jedoch nicht solche Probleme haben, wichtig ist dass sich das Tier ausreichend sonnen kann und schnell abtrocknet, auf dem Sonnenplatz müssen daher 40-45°C erreicht werden, am besten mit einer HQI.

Auf dem folgenden Foto sieht man eine Zierschildkröte bei der sich gerade auf dem Rücken einige Panzerplatten lösen:

Hier nun ein Foto von zwei gelösten Panzerplatten, links von einer 30cm großen Schmuckschildkröte, rechts von einem Schlüpfling.

Je nach dem wo die Panzerplatte am Panzer zu finden ist hat sie eine andere Form, beispielsweise sind am Rand des Panzers (Übergang von Rücken- zu Bauchpanzer) die Panzerplatten in der Mitte geknickt.

Powered By Website Baker