Wasserschildkröten

 

 

Buchtipp

Wapelhorst: Schmuckschildkröten, 6,95 Euro

Erkältung und Lungenentzündung

Symptome: Ein hartnäckiges Gerücht welches sich im Internet verbreitet hat, ist dass rötliche Verfärbungen der Panzerplatten und -nähte des Bauchpanzers auf eine Lungenentzündung hindeuten, dies stimmt nicht! Meistens erkennt der Tierhalter eine Erkältung daran dass die Wasserschildkröte schief im Wasser schwimmt, auf einer Seite sackt sie ab, der Lungenflügel dieser Seite ist dann betroffen. Doch muss eine Wasserschildkröte nicht schief im Wasser schwimmen, sollten beide Lungenflügel betroffen sein so schwimmt sie gerade. Weitere Symptome sind Schleim oder Bläschen an der Nase (durch das fehlende Zwerchfell können Schildkröten nicht niesen), tränende Augen, sowie verstärkte Atemgeräusche. Oftmals halten sich kranke Schildkröten auch mehr auf dem Landteil auf als gesunde. Auf einem Röntgenbild sieht man einen Röntgenschatten bei dem betroffenen Lungenflügel.

Ursache für eine Erkältung (oder im späteren Stadium Lungenentzündung) ist meistens Zugluft. Daher auch auf keinen Fall Schildkröten in der Wohnung herumlaufen lassen, auch wenn wir es nicht merken, auf dem Fußboden herscht immer etwas Zugluft. Oftmals tritt eine Erkältung auch auf, wenn man Schildkröten von einem warmen Aquarium im Haus zu früh in den Gartenteich setzt, bitte achten Sie daher darauf dass die Temperaturen sich weitgehend gleichen wenn Sie ihre Wasserschildkröten in den Teich setzten.

Zur Behandlung ist es unbedingt nötig einen schildkrötenerfahrenen Tierarzt aufzusuchen, er wird ihre Schildkröte mit Antibiotika behandeln, von alleine heilt eine Lungenentzündung so gut wie nie. Als unterstüzende Maßnahmen sollten Sie ihrer Schildkröte den Hochsommer vorspielen, d.h. eine Wassertemperatur von 28°C, lange Beleuchtungsdauer und auf dem Sonnenplatz müssen unbedingt 40°C erreicht werden, außerdem muss in diesem Fall die Lufttemperatur etwas höher als die Wassertemperatur sein.







Diese Seiten sollen Ihnen nur als ersten Anhaltspunkt dienen wenn ihre Schildkröte krank sein sollte. Bitte versuchen Sie keinesfalls ihre Schildkröte selbst zu behandeln, dies kann sich nur zum Nachteil ihrer Schildkröte auswirken. Gehen Sie lieber einmal zu viel als zu wenig zu einem schildkrötenerfahrenen Tierarzt

Powered By Website Baker