Wasserschildkröten

 

 

Buchtipp

Wapelhorst: Schmuckschildkröten, 6,95 Euro

Weidenholzbrücken als Landteil

In der Nagetier-Abteilung viele Zooläden kann man so genannte Weidenholzbrücken kaufen. Dabei handelt es sich um kurze Aststücke von Weiden welche mittels zweier Drähte verbunden sind, so sind sie formbar. Man kann sie recht gut als Sonnmöglichkeit für Wasserschildkröten zweckentfremden. dazu muss man sie nur mittels vier Drähten oder Ketten im Aquarium schwebend befestigen, durch die Formbarkeit kann man eine Rampe biegen, so können die Wasserschildkröten gut aus dem Wasser klettern. Da Weidenholz ein recht weiches Holz ist kommt es jedoch schnell zu "Gammelerscheinungen", welche die Wasserschildkröten jedoch nicht weiter stören. Unter dem Sonnenplatz darf die Weidenholzbrücke nicht mehr ins Wasser reichen, sonst ist das komplette Landteil stets leicht feucht, was zu Panzernekrosen und Pilzerkrankungen führen kann.

Auf den folgenden Fotos sieht man so eine Lösung, zwar nicht schön, aber zweckmäßig.




Powered By Website Baker