Zimmerteich für Wasserschildkröten

Wasserschildkröten ist es letztendlich egal ob sie in einem Zimmer-Aquarium oder einem Zimmerteich wohnen. In beiden kann man sie artgerecht halten. Der Zimmerteich hat aber einen unbestrittenen Vorteil: Es klingt größer. Nur wird er von den Leuten oft so gebaut, dass er nicht wirklich größer ist. Natürlich ist die Grundfläche dessen wo der Zimmerteich steht groß. Aber wenn aus diesen geformten Teichwannen aus dem Baumarkt ein Zimmerteich gebaut wird ist das absolute Volumen oft gering. Zudem ist die längst möglich schwimmbare Strecke oft erschreckend kurz.

Aus geformten Teichbecken gebaute Zimmerteiche sind oft zu klein für Wasserschildkröten!

Viel besser sind Zimmerteiche wenn sie die Form eines Aquariums haben. Also vier senkrechte Wände und einen Boden. Dann kann ein Zimmerteich ein wunderbares Zuhause für Wasserschildkröten sein.

Gesamtansicht des Zimmerteiches für eine Hieroglyphen-Schmuckschildkröte. Das Landteil ist aus einer Weidenholzbrücke, beleuchtet wird mit einer Halogen-Metalldampf-Lampe mit UV-Anteil.

Ein Nachteil ist natürlich, dass man nur von oben seine Wasserschildkröten sieht. Aber das weiß man ja vorher.

Aus Acrylglas wurde der Ausbruchsschutz gebastelt

Auf den Bildern seht ihr einen Zimmerteich der aus einem Bausatz der Firma Woodblocx ist. Der Teich ist natürlich eigentlich für draußen gedacht und nicht für ein Wohnzimmer. Das Holz ist daher gegen Witterungseinflüsse behandelt worden und es dauert etwas bis der Geruch davon verflogen ist.

Die Unterkonstruktion wurde zusätzlich gebaut und war nicht Teil des Bausatzes

Die Unterkonstruktion ist nicht Teil des Bausatzes gewesen, hier wurden Holzplatten und Konstruktionsholz verwendet. Wirklich nötig ist so ein Unterbau im Wohnzimmer natürlich nicht. Aber falls es mal ein kleines Loch gibt durch das es tropft kann man das so schneller feststellen.

Ein schmucker Zimmerteich für Wasserschildkröten

Die Folie ist natürlich auch nicht für Schildkröten (mit Krallen) ausgelegt, sondern maximal für Fische. Zur Sicherheit würde ich empfehlen die Folie doppelt auszulegen.

Die grünlichen Verfärbungen stammen vom Witterungsschutz des Holzes

Ich persönlich finde ein Aquarium im Wohnzimmer schöner und praktischer. Zudem hätte ich bei einer Folienkonstruktion mehr Angst, dass es zu einem Wasserschaden kommt als bei einem Aquarium. Ich habe daher keinen Zimmerteich im Einsatz. Die Fotos wurden von Anke P. zur Verfügung gestellt. Danke!

Link

Auf www.sawbacks.at/unterbringung/zimmerteich/ gibt es ebenfalls Infos zu Zimmerteichen, zwar für Höckerschildkröten, gilt aber für andere Wasserschildkröten dennoch.

Fotos: Anke P.