Einwinterung & Auswinterung im Schnellverfahren

Ich bin der Meinung dass es für die Wasserschildkröten besser ist wenn sie die Jahreszeiten langsam miterleben, daher habe ich auf der Seite Temperatur und Beleuchtungsdauer für jeden Monat eine andere Temperatur und Beleuchtungsdauer angegeben. Hält man sich an diese Tabellen so passiert die Überwinterung fast automatisch. Die Schildkröten merken im Herbst dass es langsam kühler wird und die Tage kürzer, so haben sie ausreichend Zeit sich auf die Überwinterung einzustellen.

Texas-Schmuckschildkröte, Pseudemys texana

Nun praktizieren ein paar Halter dies nicht so, sondern pflegen ihre Wasserschildkröte fast durchgängig bei sommerlichen Temperaturen von 25 °C und mehr. Die Einwinterung erfolgt dann schneller, innerhalb von einem Monat werden die Wasserschildkröten runtergekühlt (WILKE 2007). Nehmen wir einmal an die Wassertemperatur beträgt im September noch 26 °C und die Beleuchtungslänge 12 bis 14 Stunden, dann wird im Oktober die Vorbereitung durchgeführt um im November die Schildkröten kalt und dunkel zu überwintern (je nach Art bei Temperaturen zwischen 4 und 15°C).

Ändert sich die Beleuchtungslänge und die Wassertemperatur monatlich, so ist es natürlicher für die Wasserschildkröten

Die Vorbereitung läuft beim Schnellverfahren so ab, dass jede Woche die Wassertemperatur um etwa drei Grad Celsius gesenkt wird, am Ende des Oktobers beträgt die Wassertemperatur dann also nur noch 15 °C. Sollte dies noch nicht kühl genug sein, so wird die Wasserschildkröte dann Anfang November noch einmal runtergekühlt auf die bei der Art nötige Überwinterungstemperatur. Die Beleuchtungsdauer wird in einem ähnlichen Eilverfahren reduziert. Am Anfang des Oktober beträgt die Beleuchtungslänge nur noch 10 Stunden, sie wird parallel zur Temperatursenkung reduziert auf vier Stunden.

Rückenstreifen-Zierschildkröte (Chrysemys picta dorsalis)

Man kann mit diesem Schema Wasserschildkröten ein- und auswintern die bei Temperaturen unter 15 °C im Keller oder Kühlschrank überwintern.

ZeitraumWassertemperaturBeleuchtungslänge
bis September25 – 28 °C12 – 14 h
erste Okt.-Woche24 °C10 h
zweite Okt.-Woche21 °C8 h
dritte Okt.-Woche18 °C6 h
vierte Okt.-Woche15 °C4 h
Nov. bis Jan.4 – 15 °C (je nach Art)0 h – völlige Dunkelheit
erste Feb.-Woche15 °C5 h
zweite Feb.-Woche18 °C7 h
dritte Feb.-Woche21 °C9 h
vierte Feb.-Woche24 °C11 h
ab März25 – 28 °C12 – 14 h

Literatur

WILKE, H. (2007): Wasserschildkröten. – München (GU-Verlag), 64 S.