Weißkehl-Klappschildkröten, Kinosternon scorpioides albogulare

Die Weißkehl-Klappschildkröte (Kinosternon scorpioides albogulare) kommt in Kolumbien, Costa Rica, El Salvador, Honduras, Nicaragua und Panama vor.

Die Männchen der Weißkehl-Klappschildkröte (Kinosternon s. albogulare) können eine Panzerlänge bis zu 20,5 cm erreichen, weibliche Exemplare bleiben mit 17,4 cm etwas kleiner.

Weißkehl-Klappschildkröten werden gelegentlich fälschlicherweise als Rotwangen-Klappschildkröten verkauft. Das liegt daran, dass auch sie leicht rötliche Köpfe haben können. Es ist insoweit auch kein Drama, weil die Pflege beider Wasserschildkröten gleich ist. Aber wenn man züchtet, dann sollte man doch auf unterartenreine Vermehrung achten.

Informationen zur Haltung dieser Art findest du im Artikel über Rotwangen-Klappschildkröten

Mittlere Temperatur in Managua (Nicaragua), Vorkommensgebiet der Weißkehl-Klappschildkröte (Kinosternon s. albogulare):

MonatMittlere Temperatur
Jan.26,3 °C
Feb.27,2 °C
März28,6 °C
April29,3 °C
Mai29,4 °C
Juni27,2 °C
Juli26,9 °C
Aug.27,2 °C
Sept.26,9 °C
Okt.26,5 °C
Nov.26,3 °C
Dez.26,1 °C
Klima in Barranquilla (MÜLLER 1996)

Literatur

Müller, M. (1996): Handbuch ausgewählter Klimastationen der Erde. – Trier (Forschungsstelle Bodenerosion der Universität Trier Mertesdorf [Ruwertal] 5) 400 S.

Schilde, M. (2001): Schlammschildkröten: KinosternonSternotherusClaudius und Staurotypus. – Natur- und Tier-Verlag, 133 S.*

Turtle Taxonomy Working Group [Rhodin, A.G.J., J.B. Iverson, R. Bour, U. Fritz, A. Georges, H.B. Shaffer & P.P. van Dijk] (2017): Turtles of the World: Annotated Checklist and Atlas of Taxonomy, Synonymy, Distribution, and Conservation Status (8th Ed.). – In: Rhodin, A.G.J., J.B. Iverson, P.P. van Dijk, R.A. Saumure, K.A. Buhlmann, P.C.H. Pritchard & R. A. Mittermeier (Hrsg.): Conservation Biology of Freshwater Turtles and Tortoises: A Compilation Project of the IUCN/SSC Tortoise and Freshwater Turtle Specialist Group. – Chelonian Research Monographs 7: S. 1–292.